Aktuelles

FRÜHLINGSGEFÜHLE

Auch wenn in diesem Frühling bislang noch keine privaten Waldbaden-Veranstaltungen erlaubt waren, so möchte ich doch positiv in die nächsten Wochen schauen. Ich bin zuversichtlich, dass wir uns schon bald wieder in kleinen Gruppen in der Natur aufhalten können.

Beim Frühlingswaldbaden wollen wir uns ganz auf die Kraft der Natur in dieser wunderbaren Jahreszeit konzentrieren. Achtsam schlendern wir durch den Wald und staunen über das satte Grün, welches der Wald in allen Nuancen zu bieten hat. Wir tauchen mit allen Sinnen ein in die Waldatmosphäre. Atem- und Achtsamkeitsübungen lassen uns den Alltag einfach einmal vergessen. Belastende Gedanken und Sorgen dürfen in den Hintergrund treten, um neue Kräfte zu sammeln. Abgerundet wird unser Vormittag mit einer kleinen Teezeremonie.

Schaut bitte unter „Termine“ und kontaktiert mich bei Interesse.

Alle Interessenten werden in der Reihenfolge der Kontaktaufnahme vorgemerkt. Eine Anzahlung müsst ihr selbstverständlich nicht leisten. Die Bezahlung erfolgt erst, wenn der Termin tatsächlich statt finden kann, also am Tag des Waldbadens (vor Ort).

Ich freue mich auf euch!

KRÄUTERWANDERUNG UND WALDBADEN

Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün. (Hildegard von Bingen)

Was verbindet die Kräuterheilkunde und das Waldbaden? Genau: die LIEBE ZUR NATUR. Und genau das wollen wir euch an diesem Tag gern gemeinsam vermitteln.

Bei einer gemeinsamen Kräuterwanderung mit der Naturheilkunde des MVZ Spezielle Schmerztherapie in Rabenstein habt ihr die Möglichkeit, Kräuter aus unserer Region und ihre Anwendung kennen zu lernen und gleichzeitig auch einmal ins Thema „Waldbaden“ hinein zu schnuppern.

Zeitpunkt: 16.00 Uhr (ca. 2 Stunden) Treffpunkt: DRK Krankenhaus Rabenstein, Kosten: 15 Euro

Habt ihr Lust? Dann meldet euch bitte direkt in der Naturheilkunde an unter 0371/832-8113.

Meine Beiträge für Dich …

Logo Waldbaden Chemnitz